Kinder, Kinder, Kinder

 

Speziell für Kindergarten- und Vorschulkinder wird im rekonstruierten Wohnbereich auf den Ausstellungstafeln im unteren Drittel und somit in  kindgemäßer Sichthöhe mit Symbolen gearbeitet, die Zugang zu den Themen der Räume möglich machen. Diese „Bildebene“ in Verbindung mit den großformatigen Fotos und den erzählenden Familienmitgliedern (Hörstationen) ermöglicht einen entdeckenden und spannenden Ausstellungsbesuch für Kinder ab 5 Jahre. Spezielle Themenführungen mit Workshops (siehe Jahresprogramm) sollen Kindern einen spielerischen Zugang zur Ausstellung ermöglichen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung